Unsere schöne Umgebung

 

Im Jahr 1152 wurde Diegten erstmals urkundlich erwähnt. Zuerst als Dietingoven. Danach wandelte sich der Name Dietinghofen zu Dietikon, Dietken und schliesslich zu Diegten. Archäologische Funde haben ergeben, dass das Gebiet bereits zur Zeit der Römer besiedelt war. Ab dem Jahr 1487 war Diegten vollständig unter der Herrschaft der Stadt Basel.

Und wir dürfen, umgeben von einer schönen Natur, hier im Oberbaselbiet leben.

Viel Schnee

Und es schneit